Erschließung Baugebiet Karthausen

Am voraussichtlich kommenden Dienstag, 20.02.2024 kann es auf der Elberfelder Straße im Kreuzungsbereich L81/B229 zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Im Zuge der Erschließung des Baugebietes Karthausen muss der Schmutzwasserkanal an den vorhandenen Mischwasserkanal in der Elberfelder Straße angeschlossen werden. Hierzu muss die Bundesstraße 229 in mehrere Abschnitte durchquert werden. Je nach Bauabschnitt wird es hierbei zu Fahrbahnverschwenkungen kommen. Die vorhandene Lichtsignalanlage bleibt weiterhin in Betrieb. Lediglich aus der Fahrtrichtung Remscheid kommend, werden die vorhandenen zwei Fahrspuren auf eine verringert. Ansonsten stehen für alle Fahrbeziehen weiterhin eine Fahrspur zur Verfügung.
Im Zuge der Einrichtung der Baustelle wird auch wieder ein Linksabbiegen aus Radevormwald kommend zur Kirchengemeinde und zum Baugebiet möglich sein.

Eine Durchfahrt nach Honsberg ist weiterhin nicht möglich.

Nach oben scrollen