Änderung der Vollsperrung auf der L81 zur Erschließung des Neubaugebiets

Am Freitag, 10. Mai 2024 wird die Zufahrt zu dem Neubaugebiet Karthausen, die auf der L81 liegt, von der B 229 (Elberfelder Str.) aus, voll gesperrt. Dies gilt für den Kfz-Verkehr sowie für den Fußgängerverkehr. Eine Zufahrt zum Neubaugebiet Karthausen, sowie zur Kirchengemeinde kann dann nur noch über die L412 und Honsberg erfolgen. Eine fußläufige Verbindung zum Neubaugebiet ist über die Straße Oberm Kümpel gegeben.


Ansprechpartner bei der Stadt:

Tiefbauamt, Ulrich Dippel, Tel. 02195 606185, ulrich.dippel@radevormwald.de

Nach oben scrollen