Bahnhof Dahlerau
Hauptnavigation

Veranstaltungen

30.06.2020: Feuerwehr wässert Blutbuche

Michael Ebbinghaus und Marco Sommer, hauptamtliche Mitarbeiter der Feuerwehr, haben in der vergangenen Woche die mehr als 200 Jahre alte Blutbuche im Nowy Tag Park „vor dem Verdursten gerettet“. Der Baum hat bereits durch die Trockenheit der vergangenen Jahre gelitten. Und weil mittlerweile große Not am großen Baum herrschte, rückte die Feuerwehr mit einem Tankwagen an.

Michael Ebbinghaus und Marco Sommer „löschten“ den Durst der Buche mit immerhin 1400 Litern Wasser. Für den alten Baum ist es gut, wenn er einmal in der Woche so durchdringend gewässert wird. „Gießkannen-Mengen“ wären nur wie ein Tropfen auf den heißen Stein, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Sollte es weiterhin trocken bleiben, werden die Feuerwehrmänner sicher noch ein paar Einsätze an der Burgstraße haben.   

blutbuche
Michael Ebbinghaus wässerte die Blutbuche. Foto: Hildebrandt/Stadt Radevormwald

 

Aktuell

19.01.2021: Sperrung in Dahlhausen

Die Landstraße 414 ist von Rade kommend kurz vor dem Ortseingang am frühen Nachmittag gesperrt worden. Ursache ist ein Baum, der von einem Grundstück am Fichtenweg auf die Straße zu stürzen drohte. weiter


15.01.2021: Stadtwerke gehören jetzt der Stadt

Die Stadt Radevormwald hat die Anteile von Innogy.SE an der Stadtwerke Radevormwald GmbH (SWR.) übernommen und ist damit 100-prozentige Anteilseignerin. weiter


13.01.2021 Bestell- und Abholservice der Stadtbücherei Radevormwald

Ab dem 18.01.2021 bietet die Stadtbücherei Radevormwald einen Bestell- und Abholservice für Medien an. weiter


06.11.2020: Mitteilung des Servicebüros — Termine wegen Corona nur nach Voranmeldung

Seit dem 9. November 2020 können Dienstleistungen des Servicebüros im Rathaus (Hohenfuhrstraße 13, Nebeneingang am Hohenfuhrplatz) nur noch nach Terminvergabe wahrgenommen werden. weiter


12.01.2021: Neue Pressemitteilung des OBK - Land schränkt Bewegungsradius ein

15-Kilometer-Radius gilt auch für Oberbergischen Kreis. Innerhalb des Kreisgebiets dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der geltenden Schutzmaßnahmen frei bewegen. weiter


10.01.2021: Neue Allgemeinverfügung des OBK mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen

Eine neue Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises tritt am 11.01.2021 ab 0:00 Uhr in Kraft. weiter


10.01.2021: Neue Pressemitteilung des OBK

7-Tage-Inzidenz über 200: Verschärfte Regelungen für das Kreisgebiet weiter


08.01.2021: Stadtbücherei weiter geschlossen

Die Stadtbücherei bleibt weiterhin geschlossen. weiter


08.01.2021: Abholung der Weihnachtsbäume in KW2

Die Abholung ausgedienter Tannenbäume findet in der Zeit vom 12.01. bis 14.01.2021 statt(Abfuhrkalender). weiter


23.12.2020: Einschränkungen für alle Bürger zu Weihnachten und Silvester

In einer Telefonkonferenz mit dem Landrat des Oberbergischen Kreises teilte dieser den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden im Oberbergischen Kreis mit besonders hohen Infektionszahlen, zu denen auch Radevormwald gehört mit, dass der Oberbergische Kreis als zuständige Gesundheitsbehörde auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes eine Allgemeinverfügung mit folgendem Inhalt erlässt: weiter