Radevormwald: Kirchtürme und Wälder
Hauptnavigation

E-Car Sharing

Servicebüro

Die Stadtverwaltung Radevormwald versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Dieser Aufgabe kann sie nur gerecht werden, wenn die gängigsten städtischen Dienstleistungen in einem zentralen Büro bei erweiterten Öffnungszeiten erledigt werden.

Deshalb wurde das klassische Einwohnermeldeamt um weitere Serviceleistungen erweitert.

So können Sie im Servicebüro neben der Erledigung der klassischen Meldeangelegenheiten nun beispielsweise Hunde an- und abmelden, Ihr Auto abmelden oder einen Fischereischein beantragen.

 

Aufgrund der derzeitigen Pandemielage können derzeit nicht alle Anliegen bearbeitet werden, außerdem können Dienstleistungen des Servicebüros nur noch nach Terminvergabe wahrgenommen werden.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für dieses Verfahren. Diese Vorgehensweise ist zum Schutz der Besucher und der Mitarbeiter erforderlich.

Es wird darum gebeten, Termine für das Servicebüro möglichst online anzumelden.

Der konkrete Termin wird nach der Anfrage von Mitarbeitern der Stadtverwaltung in der gewünschten Form (online oder per Telefon) mitgeteilt.

Hier klicken, um zur Online-Terminvereinbarung zu gelangen.

Telefonisch können Termine bis auf Weiteres angefragt werden unter 02195 606234 – montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr. Wir bitten jedoch um Verständnis und Geduld, falls die Leitung belegt ist.

Gleichfalls bittet die Verwaltung um Verständnis, dass das Angebots-auf Melde- sowie Pass-/Ausweisangelegenheiten beschränkt werden muss. Detailinformationen zu den möglichen Dienstleistungen finden Sie hier.

 


Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 7.30 – 12.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr

Dienstleistungen

Aktuell

Mitteilung des Servicebüros

Aufgrund des in den vergangenen Monaten bewährten Systems sollen für die weniger dringlichen Behördenangelegenheiten mit den städtischen Mitarbeitern weiterhin Termine vereinbart werden. Dieses System vermeidet Wartezeiten bis auf wenige Ausnahmen. weiter


22.06.2021: 190 Wahlhelfende gesucht

Am Sonntag, dem 26. September 2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. weiter


16.06.2021: Carsharing in Radevormwald

Zusammen mit der Car&RideSharing Community aus Overath hat die Stadt zwei Elektrofahrzeuge am Rathaus positioniert. weiter


15.06.2021: Rathaus wird in Etappen wieder geöffnet

Die auch im Oberbergischen Kreis gesunkenen Inzidenz-Zahlen erlauben es der Stadt Radevormwald, das Rathaus an der Hohenfuhrstraße 13 von Montag, 21. Juni, an wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr zu öffnen. weiter


14.06.2021: Ferienspaß 2021

Ferienspaß des Jugendamtes der Stadt Radevormwald 2021 „Wir planen groß“ weiter


01.06.2021: Bürgermeister bittet um Geduld und weitere Vorsicht

Leider hat sich die Inzidenzlage im Oberbergischen Kreis, und damit auch in Radevormwald, nicht so entwickelt, wie es sich alle in der Stadt gerne gewünscht hätten. weiter


01.06.2021: Fundsachen Mai 2021

Neuzugänge im Fundbüro weiter


27.05.2021: Gedenkfeier 50 Jahre nach dem Zugunglück am 27. Mai 1971

Auf den Tag genau fünf Jahrzehnte nach dem verheerenden Zugunglück in Radevormwald hat die Stadt Radevormwald durch Bürgermeister Johannes Mans für Donnerstag, 27. Mai, um 14 Uhr zu einer Gedenkfeier auf den Kommunalfriedhof eingeladen. weiter


27.05.2021: Ab morgen: Weitere Lockerungen durch geänderte Corona-Schutzverordnung

Der Oberbergische Kreis informiert darüber, welche Corona-Regelungen ab morgen (28.05.2021) im Kreisgebiet gelten. weiter


26.05.2021: Weitere Lockerungen: Bundeseinheitliche Notbremse greift im Oberbergischen Kreis ab Freitag nicht mehr

Unter anderem entfällt ab dem 28.05.2021 die nächtliche Ausgangsbeschränkung. Die Außengastronomie darf ab Freitag wieder unter Auflagen öffnen. weiter