17 - Felder, die Stadt im Nebel
Hauptnavigation

Veranstaltungen

Radevormwalder Musikschule e.V.

MusikschuleDie Radevormwalder Musikschule e.V., gegründet 1984, übernahm die Aufgaben der damaligen Jugendmusikschule Radevormwald.

Zur Zeit werden 820 Schüler von 39 Lehrkräften vor allem in den Räumen der allgemeinbildenden Schulen (Gymnasium, Realschule, Grundschulen) unterrichtet. Die Radevormwalder Musikschule gliedert sich in vier Fachbereiche:

Musikalische Grundstufe:
Musikgarten, Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung, "Schnupperkurse"

Instrumentalunterricht:
Akkordeon, Blockflöte, Bratsche, Bass, Gesang, Gitarre, Klarinette, Klavier, Keyboard, Oboe, Querflöte, Schlagzeug, Saxophon, Violine

Ballettschule:
Klassisches Ballett, Moderner Tanz, Ballett im Vorschulalter, Erwachsenenballett, Stepptanz

Abteilung Rock, Pop, Jazz:
Bandunterricht, E-Gitarre, E-Bass, Keyboards, Saxophon, Gesang, Schlagzeug, Percussion


Weitere Schwerpunkte der Radevormwalder Musikschule sind:

Zusammenspiel in Spielkreise oder Ensembles:
Bigband, Kammerorchester, Blockflötenspielkreis, Akkordeonspielkreis, Gitarrenensemble/ gemischtes Ensemble, Schlagzeugensemble, Renaissance-Spielkreis, Erwachsenenspielkreis Blockflöte

Theorieunterricht

Unterrichtskooperationen mit allgemeinbildenden Schulen:
Bläserklasse Theodor-Heuss-Gymnasium, Musikzirkus/ Instrumentalunterricht der Klasse 3 GGS Stadt

In mehr als 25 Veranstaltungen pro Jahr zeigen Lernende und Lehrende der Radevormwalder Musikschule Ergebnisse aus der Unterrichtsarbeit.


Radevormwalder Musikschule e.V.
Schulzentrum Hermannstraße
Hermannstraße 21
42477 Radevormwald

Nebeneingang Parkplatz Gymnasium

Telefon: 02195 / 9429876

Leiter der Musikschule: Michael Borner und Bert Fastenrath
Leiterin der Ballettschule: Nikola Wähner
Verwaltung: Regina Kühn
Vorsitzender: Jürgen Greif

Öffnungszeiten des Büros:
Mo.-Fr. 10:00 - 12.30 Uhr
Di & Do. 15.00 -18:00 Uhr

Sprechstunde der Schulleiter:
Mo.und Mi. 10.00 -12.00 Uhr und nach Vereinbarung


Zur Homepage der Radevormwalder Musikschule e.V.

Aktuell

16.04.2021: Stadtbücherei vorerst bis auf weiteres erneut geschlossen - Bestell- und Abholservice bleibt

Ab kommenden Montag, 19. April, ist die Stadtbücherei im Bürgerhaus aufgrund der Corona-Notbremse bis auf weiteres erneut geschlossen. Der Zutritt mit aktuellem, bestätigten negativen Schnelltest ist nicht mehr möglich. weiter


Mitteilung des Servicebüros — Termine wegen Corona nur nach Voranmeldung

Seit dem 9. November 2020 können Dienstleistungen des Servicebüros im Rathaus (Hohenfuhrstraße 13, Nebeneingang am Hohenfuhrplatz) nur noch nach Terminvergabe wahrgenommen werden. weiter


16.04.2021: Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale zur Dachbegrünung

Zur Erläuterung des Förderprogramms in Radevormwald gibt es einen Informationsabend der Verbraucherzentrale weiter


16.04.2021: Bäume haben Durst

Die trockenen Sommer der vergangenen Jahre haben auch die Bäume am Radevormwalder Straßenrand und in den Grünanlagen sehr mitgenommen. weiter


16.04.2021: Bund fördert öffentliche Ladeeinrichtungen für E-Fahrzeuge

Die Stadtwerke Radevormwald und die Stadtverwaltung weisen auf zusätzliche Fördermittel für die Errichtung öffentlicher Ladeinfrastruktur hin weiter


14.04.2021: Corona-Notbremse kommt

Ab dem 19.04.2021 greift im Oberbergischen Kreis die Corona-Notbremse. Kreis strebt weitere Fortsetzung des Distanzunterrichts an. weiter


14.04.2021: Fundsachen März 2021

Neuzugänge im Fundbüro weiter


09.04.2021: Corona-Schutzmaßnahmen werden um drei Wochen verlängert

Im Oberbergischen Kreis gilt u. a. weiterhin eine Kontaktbeschränkung für den privaten Bereich. Die „Test-Option“ wird verlängert. In den Schulen in NRW findet nächste Woche Distanzunterricht statt. weiter


06.04.2021: Stadt fördert die Dachbegrünung

Bis zum Frühjahr 2022 können Bürger und Unternehmen deren Gebäude älter als fünf Jahre sind Fördermittel für eine Dachbegrünung bei der Stadt Radevormwald beantragen. weiter


01.04.2021: 6.770 AstraZeneca-Termine für Oberberger*innen über 60 Jahren

Die Termine sind im Zeitraum vom 03.04.2021 bis einschließlich 05.04.2021 über die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein buchbar. weiter