Wülfingmuseum
Hauptnavigation

Veranstaltungen

Heimatmuseum

"Stadtgeschichte lebendig werden lassen" - so lautet der Slogan des Radevormwalder Heimatmuseums, das vom Heimat- und Verkehrsverein Radevormwald seit 1989 betrieben wird. Und es erfreut sich großer Beliebtheit, wie die vielen Besucher aus nah und fern bezeugen. Sie werden angelockt von einer Ausstellung zur Geschichte der örtlichen Industrie, des Vereinswesens, der Stadtentwicklung sowie der bergischen Wohnkultur. Aber auch drei bis vier jährlich wechselnde Sonderausstellungen bieten immer neue Anreize, das Museum zu besuchen. Dafür soll nach der für 2004 geplanten Erweiterung auch der neue Schwerpunkt zu den Fahrradwerken Bismarck sorgen, die bis 1957 in Radevormwald Fahrräder und Motorräder hergestellt haben.

Für Gruppen lässt sich ein Museumsbesuch im übrigen kombinieren mit einer Stadtrallye oder einer Stadtführung. Zahlreiche Veröffentlichungen und Videos sind im Heimatmuseum ebenfalls erhältlich.

Der Eintritt im Heimatmuseum ist frei.
Das Heimatmuseum Radevormwald ist sonntags von 14.30 - 17.00 Uhr geöffnet.

Gruppen können nach vorheriger Absprache gesonderte Termine vereinbaren.

Sollten Sie Fragen haben schicken Sie einfach eine E-Mail an die unten genannte Adresse.


Heimatmuseum Radevormwald
Hohenfuhrstraße 8
42477 Radevormwald

Telefon: 02195 / 6197

E-mail: info@heimatmuseum-radevormwald.de

Aktuell

11.08.2020: Blutbuche wird weiter gepflegt

Seit mehr als zwei Jahrhunderten spendet die alte Blutbuche im heutigen Nowy-Targ-Park zwischen Burg- und Hohenfuhrstraße den Besuchern Schatten. weiter


11.08.2020: Ratten im Bereich Auf der Brede werden seit Donnerstag bekämpft

In der vergangenen Woche am Donnerstagvormittag erhielt die Verwaltung über den erkrankten Bürgermeister Johannes Mans vom sachkundigen Bürger (UWG) und Anwohner Alfred Baßler Hinweise auf eine vermehrte Rattenpopulation in den Wupperorten, im Bereich Auf der Brede. weiter


10.08.2020: Briefwahlantrag online

Briefwahl für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 online beantragen weiter


10.08.2020: Schulbusfahrplan Radevormwald

Schulbusfahrplan Radevormwald weiter


06.08.2020: Kollenberg-Wald ist angeknackst

Gefahren durch Trockenheit und Schädlinge – Baumfällungen aus Verkehrssicherungsgründen notwendig. Bernhard Priggel vom Landesbetrieb Wald und Forst, der sich seit Jahrzehnten um den Stadtwald kümmert, macht sich große Sorgen um die Radevormwalder Waldflächen. weiter


03.07.2020: Kommunalwahl am 13. September 2020

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht weiter


31.07.2020: Pressemitteilung

Stadt erhält 252.000 Euro für eine ökologische Aufwertung der Wupperorte für das Großprojekt „Starke Quartiere – starke Menschen“ weiter


20.07.2020: Fundsachen März - Juni 2020

Neuzugänge im Fundbüro weiter


03.06.2020: Ferienspaß 2020

Rader Ferienspaß unter besonderen Voraussetzungen! Dieses Ferienspaßheft 2020 entstand unter den Unwägbarkeiten der Einschränkungen durch die „Corona-Pandemie“. Aus Gründen der sich verändernden Verordnungen entschieden wir uns für Flexibilität und einen möglichst späten Druck des „Heftes“. weiter


07.07.2020: Fahrbahn und Rad- und Gehweg entlang der B 483 nach Hückeswagen werden saniert

Am 8. Juli beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg mit der Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 483 zwischen Hückeswagen und Radevormwald-Rädereichen. weiter