Kirschbäume am Straßenrand
Hauptnavigation

Veranstaltungen

Bürgerbus

http://www.radevormwald.de/imperia/md/images/cms222/stadtinfo/buergerbus_300x194.jpgSeit dem 1. Juni 2004 gibt es in Radevormwald einen Bürgerbus, der Teil des ÖPNV ist.

So haben Nicht-Motorisierte vor allem in den Außenbezirken die Möglichkeit, nach Fahrplan mit einem öffentlichen Verkehrsmittel in die Innenstadt sowie zum Wupper-Markt zu kommen.

Ausgangshaltestelle ist immer der Busbahnhof. Aufgrund geringer Fahrgastzahlen wird am Dienstag und Freitag nachmittags kein Fahrbetrieb unterhalten.

Außerdem wird sonntags die Möglichkeit geboten, mit einem so genannten „Gottesdienst-Bus“ aus vielen Bereichen die Kirchen in der Innenstadt zu den Gottesdiensten zu erreichen und auf Wunsch auch zurück gefahren zu werden.

Bei dem Bürgerbus handelt es sich um einen Kleinbus, der 8 Personen gleichzeitig befördern kann und nach einem festen Fahrplan verkehrt.  Seit April 2019 ist es der 3. Bus vom Bürgerbus-Verein, und zwar ein Mercedes-Sprinter.  Da sich die Fahrerinnen und Fahrer ehrenamtlich zur Verfügung stellen und nur für ein Dankeschön das Lenken übernehmen, sind Fahrpreise ohne städtische Zuschüsse möglich.

Die Fahrpreise orientieren sich an den VRS-Tarifen, wobei durch Kauf einer Mehrfahrtenkarte bei Erwachsenen der Einzelpreis von 1,80 € auf 1,70 € gesenkt werden kann. Kinder von 6 – 14 Jahre zahlen 1,00 €. Schwerbehinderte mit amtlichem Ausweis und gültiger Marke werden kostenlos befördert. Wer eine für Radevormwald gültige Fahrkarte von VRS, Westfalentarif und NRW-Ticket hat, wird kostenlos mitgenommen.

25 Fahrerinnen und Fahrer haben sich gemeldet und eine theoretische und praktische Prüfung sowie einen Gesundheitscheck absolviert. Der Einsatz erfolgt ca. zwei halbe Tage im Monat.

Den aktuellen Fahrplan ab 2. Januar 2018 finden Sie hier zum Download, gedruckte Exemplare gibt es im Bus, in vielen Geschäften sowie im Rathaus.

Wer nicht mit dem Bus fahren, die Aktion aber unterstützen will, kann Mitglied im Bürgerbus-Verein werden. Der Mindestjahresbeitrag beträgt 24 € im Jahr.

Wer nähere Informationen wünscht, erhält diese vom 1. Vorsitzenden:

 

Bürgerbus-Verein Radevormwald e. V.

Eberhard Wolff, Karpfenweg 3,
42477 Radevormwald
Tel. 0 21 95/37 57

Telefon im Bus 01 51/17 33 69 90
Email: info@buergerbus-radevormwald.de
Website des Bürgerbusvereins: www.buergerbus-radevormwald.de/


Bürgerbusfahrplan 2018- (PDF-Datei)
Streckenführung (Stand: 2018 - PDF-Datei)

 

Erkundungsfahrten mit dem Bürgerbus

Wenn Sie als Einheimischer etwas mehr von Radevormwald sehen wollen, so können gleichzeitig bis zu 4 Personen für 1,80 Euro pro Person zur Erkundungsfahrt starten. Der Bürgerbus-Verein Radevormwald e.V. bietet Ihnen aber auch die Möglichkeiten, dass Sie Ihrem auswärtigen Besuch etwas von Ihrer Heimatstadt zeigen können.

Der Bürgerbus-Verein Radevormwald empfiehlt dafür, am Montag und am Mittwoch jeweils nachmittags ab 14.05 Uhr die Linienfahrten nach Honsberg über Heide, Kräwinkel, Heidersteg sowie die große Stadtring-Tour mitzufahren. Einige Erklärungen gibt Ihnen die Fahrerin/der Fahrer. Der Bus startet am Busbahnhof.

Download Flyer Erkundungsfahrten

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.buergerbus-radevormwald.de

 

Kaffeefahrten nach Filde

Mittwochs gibt es eine Kaffeefahrt nach Filde

Um 15 Uhr fährt der Bus ab Busbahnhof. Im Landhaus Filde können Sie als Sonderangebot ein Kännchen Kaffee, eine Waffel mit Kirchen und Sahne zum Preis von 7,00 € bekommen. Sie haben bei schönem Wetter Gelegenheit, draußen zu sitzen und auch einen Spaziergang zu unternehmen. Sie können auch schon früher auf der Honsberg-Strecke oder im Stadtring an einer anderen Haltestelle einsteigen und zum gleichen Preis mitfahren.

Um 17.10 Uhr erfolgt die Rückfahrt, Sie werden zur Ausgangshaltestelle gebracht. Bitte rechtzeitig anmelden.

Aktuell

02.09.2019: Vorlesezeit in der Stadtbücherei

„Der schaurige Schusch“. Eine Geschichte von Charlotte Habersack. Die Tiere aus dem Simmerlgebirge sind entsetzt: der Schusch will zu ihnen auf den Berg ziehen! Obwohl sie ihn gar nicht kennen, wissen sie genau, wie er aussieht: nämlich riesig wie ein Getränkeautomat, zottelig, übelriechend - und einfach schaurig. - Oder vielleicht doch nicht…??? weiter


14.08.2019: Fundsachen Juli 2019

Neuzugänge im Fundbüro weiter


09.08.2019: LEADER - Infoabend am 11. September in Radevormwald

LEADER ist ein Programm für die Förderung von Projekten im ländlichen Raum. Der Verein LEADER Bergisches Wasserland macht am 11. September 2019 um 18:30 Uhr im Mehrzweckraum des Bürgerhauses in Radevormwald einen Infoabend. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. weiter


Hinweisbekanntmachung

Stadt Radevormwald - Hinweis auf eine öffentliche Bekanntmachung weiter


06.08.2019: Schulbus-Fahrplan

Für das kommende Schuljahr 2019/20 wird die Oberbergische Verkehrsgesellschaft OVAG ihr Linienverkehrsnetz der Linie 626 und der Linie 339 so erweitern, dass künftig mehr Schüler/Innen mit öffentlichen Verkehrsmitteln befördert werden können. Hiervon zu unterscheiden ist der Schülerspezialverkehr, der weiterhin die Ortsteile abdeckt, die nicht an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden sind. weiter


06.08.2019: Laufende Gespräche, 21.08.2019, 14.00 Uhr

Auch in den Schulferien bietet die Gleichstellungsbeauftragte, Juliane Dyes, wie an jedem dritten Mittwoch im Monat „laufende Gespräche“ an. Während des „laufenden Gesprächs“, ist Unterhaltung, Gedankenaustausch, Geplauder, Konversation, Plausch, Meinungsaustausch, Wortwechsel, Zwiegespräch und Diskussion möglich, Ziel ist, dass sich die Teilnehmerinnen sich gegenseitig Anstöße geben, sich weiterentwickeln, sich öffnen und ihren Standort überdenken. Die Gruppe macht sich auf, ohne zu eilen und ohne zu hetzen. Bei der ca. zweistündigen Wanderung für Frauen geht es hinaus, um unsere Stadt gemeinsam zu erleben. weiter


Nachruf: Ludwig Witasek

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Ratsmitglied Ludwig Witasek am 27. Juli 2019 verstorben ist. weiter


Nachruf: Walter Freiling

Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden Walter Freiling weiter


Hinweis auf eine öffentliche Bekanntmachung: Haushaltsjahr 2019

Der Rat der Stadt Radevormwald hat in seiner Sitzung am 28.05.2019 für das Haushaltsjahr 2019 die Haushaltssatzung mit der Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzepts (HSK) für die Jahre 2012 bis 2022 beschlossen. weiter


10.07.2019: Vollsperrung der Kaiserstraße

Vollsperrung der Kaiserstraße zwischen den Einmündungen B 229 und der Stadtstraße Im Springel in Radevormwald, in den Sommerferien, in der Zeit von Montag, 15.07.2019, bis Dienstag, 27.08.2019 weiter