Marktplatz und Kirche bei Nacht
Hauptnavigation

Veranstaltungen

05.07.2019: Pressemitteilung: Bergischer Seniorentag

„Das Gute am Alter …“

Bergischer Seniorentag in Radevormwald

Die Seniorenbeiräte von Radevormwald und des Bergischen Städtedreiecks organisieren unter dem Titel „Das Gute im Alter …“ für Samstag, 20. Juli, zum vierten Mal einen Bergischen Seniorentag. Ehrengast ist Franz Müntefering, früherer Bundesminister, SPD-Vorsitzender und Vorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BagSO).

Von 11 bis 17 Uhr gibt es auf dem Schlossmacherplatz in der Radevormwalder Innenstadt ein Programm mit Musik, Tanz, Informationen und Gesprächen. Die Moderation übernimmt ARD-Moderator Marco Lombardo, der auch von der Lokalzeit Bergisches Land bekannt ist.

Vorstellung Bergischer Seniorentag. Foto  Stadt Radevormwald

In einem Pressegespräch erläuterte Wolf-Rainer Winterhagen (Vorsitzender Seniorenbeirat Radevormwald), dass Themen wie Bildung, Kultur, Gesundheit und Sport auch im Alter ab 55 Jahre wichtig sind, aber auch das soziale Engagement. „Die Zeit nach dem Berufsende wollen wir als eine positive Zeit darstellen“, sagt Wolf-Rainer Winterhagen. Das Motto „Das Gute im Alter …“ ist gewählt worden, um zu zeigen, dass Senioren nach dem Berufsleben noch viel für sich und auch für die Gesellschaft tun können. „Sie können ihr Wissen und ihre Erfahrungen zum Beispiel gut in soziale Projekte einbinden“, sagt Winterhagen.

Ins Programm eingebaut haben die Organisatoren mit logistischer Unterstützung der Stadt Radevormwald um Bürgermeister Johannes Mans und Frank Nipken, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG), Bühnenauftritte mit Rockmusik (11 Uhr, „Band Rider Rock 60+“, Solingen), einen Auftritt des Seniorentanztheaters Wuppertal (in Fortführung der Ideen von Pina Bausch), musikalisches Kabarett mit den Remscheider Schirmspitzen (14.30 Uhr, seit zehn Jahren mehr als 110 Auftritte) und Pop-Titel mit  dem überregional bekannten Seniorenchor „German Silver Singers“ (16 Uhr).

Moderator Marco Lombardo wird mit Franz Müntefering (12.10 Uhr)  über die Bedeutung sozialen Engagements sprechen. Mit Enno Scharwächter (13.45 Uhr) soll das Thema  „Kultur und Wissen“ thematisiert werden. Der ehemalige Leiter der Wuppertaler Bühnen möchte die kulturellen Angebote der bergischen Region um das Städtedreieck mehr verzahnen. Informiert wird auch über Senioren-Studienangebote.

Dr. Wolfgang Killing, früherer Olympiateilnehmer im Hochsprung und Leiter der Trainerakademie des Deutschen Leichtathletikverbandes und Vorsitzender des Barmer TV 1846) und der frühere Leiter des Remscheider Gesundheitsamtes, Dr. Frank Neveling, geben  (ab 15.15 Uhr) Tipps  zu Gesundheit und Sport im Alter, damit die Jahre nach dem Berufsleben gesund und positiv gestaltet werden können.

Dazu gibt es Infostände, u.a. zur bergischen Seniorenarbeit und eine Cafeteria mit mehreren Stationen. Unterstützt wird der Seniorentag von  den Radevormwalder Unternehmen Stadtwerke Radevormwald (SWR.), Sparkasse, Jungdruck und Lufthansa City Center RVR Tours.

Foto: Stadt Radevormwald
v.l. Frank Nipken (Wirtschaftsförderungsgesellschaft, WFG Radevormwald), Detlef-Roderich Roß (Seniorenbeirat Wuppertal), Herbert Gerbig (Seniorenbeirat Solingen), Bürgermeister Johannes Mans (Radevormwald), Wolf-Rainer Winterhagen (Seniorenbeirat Radevormwald) und Dieter Janke (Seniorenbeirat Remscheid). 

Aktuell

10.07.2019: Vollsperrung der Kaiserstraße

Vollsperrung der Kaiserstraße zwischen den Einmündungen B 229 und der Stadtstraße Im Springel in Radevormwald, in den Sommerferien, in der Zeit von Montag, 15.07.2019, bis Dienstag, 27.08.2019 weiter


10.07.2019: Vollsperrung der B 229

Vollsperrung der B 229 zwischen den Ortslagen Eich und Linde in Radevormwald, in den Sommerferien, in der Zeit von Montag, 15.07.2019, bis Dienstag, 27.08.2019 weiter


08.07.2019: Kaiserstraße wird gesperrt

Arbeiten an Versorgungsleitungen der Stadtwerke Radevormwald (SWR.) in Teilen der Kaiserstraße ziehen in den Sommerferien ab dem 15. Juli eine Vollsperrung und damit einige Verkehrsbehinderungen nach sich. Gearbeitet wird im Bereich der westlichen Kaiserstraße von der Einmündung zum Kommualfriedhof bis kurz vor die Einfahrt zu „Im Springel“. Das teilt die Stadt mit. Der Fußgänger- und Radverkehr soll auf der gesamten Strecke gewährleistet werden. weiter


05.07.2019: Pressemitteilung: Bergischer Seniorentag

„Das Gute am Alter …“ Bergischer Seniorentag in Radevormwald Die Seniorenbeiräte von Radevormwald und des Bergischen Städtedreiecks organisieren unter dem Titel „Das Gute im Alter …“ für Samstag, 20. Juli, zum vierten Mal einen Bergischen Seniorentag. Ehrengast ist Franz Müntefering, früherer Bundesminister, SPD-Vorsitzender und Vorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BagSO). weiter


17.07.2019: Laufende Gespräche

Die Jahresmitte ist schon erreicht und während des „laufenden Gesprächs“, dass die Gleichstellungsbeauftragte, Juliane Dyes, wie an jedem dritten Mittwoch im Monat anbietet, ist Unterhaltung, Gedankenaustausch, Geplauder, Konversation, Plausch, Meinungsaustausch, Wortwechsel, Zwiegespräch und Diskussion möglich, damit die Teilnehmerinnen sich gegenseitig Anstöße geben, sich weiterentwickeln, sich öffnen und ihren Standort überdenken. Die Gruppe macht sich auf, ohne zu eilen und ohne zu hetzen. Bei der ca. zweistündigen Wanderung für Frauen geht es hinaus, um unsere Stadt gemeinsam zu erleben. weiter


01.07.2019: Fundsachen Juni 2019

Neuzugänge im Fundbüro weiter


26.06.2019: Pressemitteilung: Bürgermeister bei Trauerfeier für Monique Bigot

Mit einer großen Trauerfeier hat sich die französische Partnerstadt am Dienstagnachmittag in der katholischen Hauptkirche von Monique Bigot verabschiedet. Die 73-jährige, die in Châteaubriant für die Austauschaktivitäten mit Partnerstädten zuständig war, war am vergangenen Freitag verstorben. Monique Bigot hat die Freundschaft auch zu Radevormwald über vier Jahrzehnte unterstützt und geprägt. weiter


24.06.2019: Monique Bigot gestorben

Motor der Städtepartnerschaft zu Châteaubriant Monique Bigot, seit Jahrzehnten Motor und unermüdliche Antreiberin der Städtepartnerschaft zwischen Radevormwald und Châteaubriant, ist am vergangenen Freitag im Alter von 73 Jahren gestorben. Seit der offiziellen Beurkundung im Jahr 1981 hat sich die ehemalige Lehrerin nicht nur um die Verbindung zu Radevormwald, sondern auch um die deutsch-französische Freundschaft auf verschiedenen Ebenen und Wegen verdient gemacht. weiter


12.06.2019: Ferienspaß 2019 - Das Heft zum Download!

Ab sofort in der Bücherei erhältlich: Das Ferienspaßheft 2019. Anmeldung findet ab 10 Uhr am Montag, 17.6.2019 in der Stadtbücherei statt. weiter


07.06.2019: Ferienspaß

„Es ist wieder soweit: Das Ferienspaß-Heft der Jugendförderung des Jugendamtes Radevormwald für die Sommerferien ist fertig und ab Dienstag, 11.6.2019 in der Stadtbücherei erhältlich. Die Anmeldung startet Montag, 17.6.2019 um 10.00 Uhr in der Stadtbücherei. An diesem Tag ist die Anmeldung durchgehend bis 18.00 Uhr besetzt. weiter