Kirschbäume am Straßenrand
Hauptnavigation

Veranstaltungen

Kirchen und religiöse Einrichtungen

Ev.-luth. Kirchengemeinde
Andreasstr. 2
Telefon: 02195 / 67710
Fax 02195 / 677150
 
Ev.-ref. Kirchengemeinde
Grabenstraße 20
Telefon: 02195 / 1314 und 02195 / 1044
 
Ev.-luth. Kirchengemeinde Remlingrade
Pastoratshof 1
Telefon:  02195 / 30436
 
Ev. Kirchengemeinde Dahlerau
Siedlungsweg 24
Telefon:  02191 / 663175
 
Ev.-luth. Martini-Gemeinde (SELK)
An der Lohmühle 3
Telefon:  02195 / 931300
 
Ev. Stadtmission
Telegrafenstraße 59-63
Telefon: 02195 / 925588
 
Freie ev. Gemeinde Radevormwald
Bahnhofstraße 23
Telefon: 02195 / 931467
 
Freie ev. Gemeinde
Grafweg 12
Telefon: 02195 / 7604
 
Freie ev. Gemeinde Dahlerau
Kirchstraße 25
Telefon: 02191 / 663490
 
Jehovas Zeugen (Gemeinde Radevormwald)
Uelfe-Wuppertal-Str. 15
Telefon: 02195 / 599924
 
Kath. Kirchengemeinde St. Marien
Hohenfuhrstraße 14
Telefon: 02195 / 1220
 
Kath. Kirchengem. St. Josef Vogelsmühle
Keilbecker Straße 2
Telefon: 02191 / 667273
 
Neuapostolische Gemeinde
Alte Landstraße
Telefon: 01801 / 3157700503
 

Aktuell

26.06.2019: Pressemitteilung: Bürgermeister bei Trauerfeier für Monique Bigot

Mit einer großen Trauerfeier hat sich die französische Partnerstadt am Dienstagnachmittag in der katholischen Hauptkirche von Monique Bigot verabschiedet. Die 73-jährige, die in Châteaubriant für die Austauschaktivitäten mit Partnerstädten zuständig war, war am vergangenen Freitag verstorben. Monique Bigot hat die Freundschaft auch zu Radevormwald über vier Jahrzehnte unterstützt und geprägt. weiter


29.06.2019: Verlegter Wochenmarkt

Verlegung in die Oststraße weiter


24.06.2019: Monique Bigot gestorben

Motor der Städtepartnerschaft zu Châteaubriant Monique Bigot, seit Jahrzehnten Motor und unermüdliche Antreiberin der Städtepartnerschaft zwischen Radevormwald und Châteaubriant, ist am vergangenen Freitag im Alter von 73 Jahren gestorben. Seit der offiziellen Beurkundung im Jahr 1981 hat sich die ehemalige Lehrerin nicht nur um die Verbindung zu Radevormwald, sondern auch um die deutsch-französische Freundschaft auf verschiedenen Ebenen und Wegen verdient gemacht. weiter


12.06.2019: Ferienspaß 2019 - Das Heft zum Download!

Ab sofort in der Bücherei erhältlich: Das Ferienspaßheft 2019. Anmeldung findet ab 10 Uhr am Montag, 17.6.2019 in der Stadtbücherei statt. weiter


12.06.2019: Vorlese-Aktion in der Stadtbücherei

Samstag, 29. Juni 2019, 11.00 Uhr – ca. 11.45 Uhr: Vorlesezeit in der Stadtbücherei: “The Snail and the Whale“ (Deutscher Titel: „Die Schnecke und der Buckelwal“). Autorin: Julia Donaldson; Illustrationen: Axel Scheffler. In deutscher und englischer Sprache – mit Jutta Wichert-Schwiergolik vom Mortimer English Club! weiter


07.06.2019: Ferienspaß

„Es ist wieder soweit: Das Ferienspaß-Heft der Jugendförderung des Jugendamtes Radevormwald für die Sommerferien ist fertig und ab Dienstag, 11.6.2019 in der Stadtbücherei erhältlich. Die Anmeldung startet Montag, 17.6.2019 um 10.00 Uhr in der Stadtbücherei. An diesem Tag ist die Anmeldung durchgehend bis 18.00 Uhr besetzt. weiter


05.06.2019: Fundsachen Mai 2019 - Unterkiefer sucht Oberkiefer

Neuzugänge im Fundbüro weiter


11.06.2019: Büchereikino

Die Stadtbücherei bietet wieder ein Büchereikino an: Am Dienstag, den 11.06.2019. Beginn 15.00 Uhr, Mehrzweckraum im Bürgerhaus (Eingang durch Stadtbücherei). Eintritt frei. Für Kinder ab 6 Jahren. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen. Wir bitten auf das Mitbringen von Essbarem zu verzichten. weiter


03.05.2019: Schützen- und Heimatfest in der Zeit von Freitag, 14.06.2019, bis Montag, 17.06.2019, in Radevormwald

Verkehrsregelnde Maßnahmen von Montag, 10.06.2019, bis Dienstag, 18.06.2019 Veranstaltungsfläche: Fußgängerzone Marktplatz. Kaiserstraße vom Marktplatz bis zur Einmündung Poststraße. Schlossmacherplatz. Hohenfuhrstraße zwischen den Einmündungen Kotten- und Kaiserstraße Hohenfuhrparkplatz. Ost-, und Schützenstraße. weiter


28.05.2019: Verwaltung wirbt beim „Tag der Ausbildung“

Als Schirmherr hat Bürgermeister Johannes Mans am vergangenen Samstag den „Tag der Ausbildung“ eröffnet. Bei einem Rundgang begrüßte er die Vertreter der zahlreichen Aussteller an den einzelnen Ständen in der Aula der Grundschule Stadt. weiter