Stellenangebote

Stellenangebote der Stadt Radevormwald

Bei der Stadt Radevormwald gilt im Zuge der Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung derzeit ein genereller Einstellungsstopp. In bestimmten Ausnahmefällen werden jedoch weiterhin einzelne Stellen durch den Fachbereich Zentrale Dienste extern ausgeschrieben.

Ob dies derzeit der Fall ist und welche Stellen ggf. zur Besetzung anstehen, erfahren Sie auf dieser Seite. Bei etwaigen Nachfragen wenden Sie sich bitte an die jeweils in der einzelnen Ausschreibung benannte Stelle.

Wir sind eine moderne Kommunalverwaltung mit rund 200 Mitarbeiter/innen.
Für die rund 25.000 Einwohner/innen unserer Stadt und für unsere Gäste stehen unsere Fachbereiche und Einrichtungen als Ansprechpartnerinnen und als kompetente Partner zur Verfügung.

Die Lage Radevormwalds in abwechslungsreicher und schöner Landschaft mit verkehrsgünstiger Anbindung an das Ruhrgebiet und den Raum Köln/Düsseldorf trägt ebenso zur Lebensqualität bei wie die Bewohner(innen) selber und die vielfältigen Kultur- und Freizeitangebote.

Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Virenproblematik nimmt die Stadt Radevormwald keine E-Mail-Bewerbungen an. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Post zu. Darüber hinaus bitten wir, keine Originalunterlagen einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Bewerbungsmappen sind entbehrlich. Eine datenschutzgerechte Vernichtung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wird zugesichert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

-----------------------------

Bei der Stadt Radevormwald, Oberbergischer Kreis, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sozialarbeiter/in bzw.

Sozialpädagoge/-pädagogin (Diplom/FH oder Bachelor)

im Jugendamt für Aufgaben aus dem Bundeskinderschutzgesetz (Kinderschutzfachkraft) zu besetzen. Es handelt sich um eine  befristete Teilzeitstelle mit 19,50 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben u.a.:

Koordination der Zusammenarbeit von Leistungsträgern und Institutionen im Kinderschutz

Unterstützung der Eltern

Koordination und Schaffung von Angebotsfeldern früher Hilfen

Bearbeitung von Meldungen über die Nichtteilnahme an Kinder-früherkennungsuntersuchungen

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium (Diplom/FH oder Bachelor) als Sozialpädagoge/-pädagogin oder Sozialarbeiter/-in mit staatlicher Anerkennung. Weiterhin ist die abgeschlossene Zusatzqualifikation zur Kinderschutzfachkraft oder die Bereitschaft die notwendigen Prüfungen abzulegen erforderlich.

Die Einstellung erfolgt auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie den tariflichen Regelungen für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst (Entgeltgruppe S 11 TVöD SuE).

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30.09.2017 an:

Bürgermeister
- Hauptamt -
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald

Bitte beachten Sie, dass Email-Bewerbungen zur Zeit nicht entgegengenommen werden können. Darüber hinaus bitten wir, keine Originalunterlagen einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Bewerbungsmappen sind entbehrlich. Eine datenschutzgerechte Vernichtung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wird zugesichert.

 

-----------------------------

 

Erzieher/innen gesucht

 

Kindertagesstätten Vertretungspool

Für die urlaubs- und krankheitsbedingte Abwesenheit von fest angestellten Mitarbeiter/innen der Kindertagesstätten werden

VERTRETUNGSKRÄFTE

benötigt, welche zeitlich flexibel und kurzfristig abrufbar sind.
Dazu ist es zwingend erforderlich, dass Sie in der näheren Umgebung wohnen.

Wenn Sie eine Berufsausbildung zur/zum staatl. anerkannten Erzieher/in abgeschlossen haben, fundierte Kenntnisse über die Entwicklungsphasen von der Geburt bis zum 5. Lebensjahr besitzen und Interesse an dieser Tätigkeit haben, sollten Sie sich sofort schriftlich bewerben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an:

Bürgermeister
Hauptamt
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald

Weitere Informationen auch unter der Telefonnummer 02195/606-107, Frau Schmidt.