Gestattung nach § 12 Gaststättengesetz

Auch für das kurzzeitige Betreiben einer Gaststätte mit Alkoholausschank, also z.B. eines Bierstandes bei einem Sommerfest o.ä. ist eine Genehmigung (hier heißt das Gestattung) erforderlich.

Der Antrag auf eine Gestattung ist schriftlich zu stellen.
 

Weitere Informationen

Zur Vermeidung von Warte- und Bearbeitungszeiten haben Sie hier die Möglichkeit, sich das Antragsformular als PDF-Datei (ca. 41 KB) herunterzuladen und in Ruhe zu Hause auszufüllen.

Das ausgefüllte und unterschriebene Formular können Sie dann zu uns senden - eine persönliche Vorsprache ist nicht erforderlich.

Den Antrag auf Gestattung nach § 12 Gaststättengesetz finden Sie auf unserer Formularseite unter Ordnungswesen und Strassenverkehr.

Rechtliche Grundlagen

- Gaststättengesetz

Welche Dienststelle ist zuständig?

Ansprechpartner:

Standorte, an denen diese Dienstleistung angeboten wird

Rathaus
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald