Fundsachen

Wenn Ihnen selber schon einmal Wertsachen oder sonstige Dinge abhanden gekommen sind, so haben Sie sich bestimmt über deren Rückgabe gefreut. Wenden Sie sich daher bitte an das Servicebüro, wenn Sie etwas verloren oder gefunden haben - denn das Servicebüro ist auch das Fundbüro der Stadt Radevormwald.

Als Finder sind Sie verpflichtet, Ihren Fund beim Fundbüro anzuzeigen, wenn dieser einen Wert von 5 € überschreitet.
Sollten Sie sich bei der Einschätzung des Wertes nicht sicher sein, so wenden Sie sich an uns.

Bitte beachten Sie:
Abgesehen von der rechtlichen Verpflichtung zur Abgabe von Fundsachen ist es eine moralische und soziale Pflicht, gefundene Gegenstände, Geld oder sonstige Wertsachen an den/die Besitzer zurückzugeben.
Auch aufgefundene Tiere sind rechtlich als Fundsachen zu behandeln.
Ihnen steht ein Finderlohn zu, dessen Höhe sich nach dem Wert der Fundsache bemisst.
Meldet sich der Besitzer innerhalb einer bestimmten Frist von 6 Monaten nicht, so kann die Fundsache in Ihr Eigentum übergehen.

 

Weitere Informationen

Auf unserer Internetpräsenz geben wir regelmässig bekannt, welche Fundgegenstände im Fundbüro eingegangen sind.

Welche Dienststelle ist zuständig?

Ansprechpartner:

Standorte, an denen diese Dienstleistung angeboten wird

Servicebüro
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald