Ortslagenabgrenzung

Auch außerhalb des Siedlungsbereiche kann die Stadt Regelungen zur baulichen Ausnutzbarkeit von Grundstücken treffen. Die Ortslagenabgrenzungssatzungen sind zu unterteilen in Innen- und Außenbereichssatzungen, während erstere Baurechte schaffen, erleichtern letztere lediglich die Zulässigkeit von Bauvorhaben.

Welche Dienststelle ist zuständig?

Ansprechpartner:

Standorte, an denen diese Dienstleistung angeboten wird

Rathaus
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald