Städtepartnerschaft Radevormwald-Nowy Targ

Wappen Nowy TargDie Stadt Radevormwald hat nach Châteaubriant eine zweite Partnerstadt: Nowy Targ in Polen.

Die seit Jahrzehnten bestehenden Kontakte zwischen katholischer Kirche, Vereinen und Bürgerinnen und Bürgern wurden aufgrund eines einstimmigen Ratsbeschlusses in Form einer Städtepartnerschaft mit Nowy Targ  bestätigt.

Die Bürgermeister beider Städte, Dr. Josef Korsten und Marek Fryzlewicz, unterzeichneten im Rahmen einer feierlichen öffentlichen Ratssitzung am 20.09.2005 im Bürgerhaus der Stadt Radevormwald die Partnerschaftsurkunde. Im Oktober 2005 erfolgt die Unterzeichnung in Nowy Targ.

Die Kreisstadt Nowy Targ – auf deutsch Neumarkt - liegt unweit von Zakopane (Hohe Tatra) am Fuße des Gorce-Gebirges im Süden von Polen und hat ca. 35.000 Einwohner. Die Stadt, der 1346 Stadtrechte verliehen wurden, ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum in der Region und u.a. für seine Schuh-, Bekleidungs- und Pelzfirmen bekannt geworden. 

Eine wichtige Rolle spielen aber  auch der Tourismus sowie die vielen Sport- und Wanderangebote in der wunderschöne Landschaft rund um Nowy Targ.

Viele Sehenswürdigkeiten, wie die  Kirche der heiligen Katharina, der Schutzpatronin der Stadt, der Marktplatz mit den Bürgerhäusern aus der Wende des 18./19. Jahrhunderts sowie das historische Rathaus machen Nowy Targ zu einem interessanten Reiseziel.

Der hiesige Freundeskreis um Margarethe Waclawiec und Hubert Staratschek hat maßgeblich dazu beigetragen, dass  viele freundschaftliche Kontakte zur Partnerstadt Nowy Targ geknüpft und aufrechterhalten wurden.



Freundeskreis Nowy Targ:      

1. Vorsitzende:
Margarete Waclawiec
Karpfenweg 8
42477 Radevormwald
Tel.: 02195/40567
E-Mail: waclawiec@gmx.de
 
 
Ansprechpartner im Rathaus:
Regine Schmidt
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald
Tel. 02195/606-107
Email: regine.schmidt@radevormwald.de